Gemeinde Oberndorf bei Schwanenstadt

Atzbacher Straße 20
4690 Oberndorf bei Schwanenstadt
Tel.: 07673/2356 od. 2445
Fax: 07673/235610
MailWebseite
Ortskanalisation
Durch die Ansiedelung der Joka-Werke in Oberndorf hat die Gemeinde Oberndorf bereits im Jahre 1963 mit dem Kanalbau begonnen. Bereits im Jahre 1966 wurde der Ableit ungskanal von Lebertsham sowie die Ortskanalisation in Lebertsham, Winkl, Kaiseredt und in der Schwanbachsiedlung errichtet.
Derzeit beträgt der Entsorgungsgrad ca. 95 %. Lediglich die kleine Ortschaft Kochlöffling mit 8 Häusern ist noch nicht an das Kanalnetz angeschlossen. Durch die Errichtung der Kanalisation in der Hochstraß-Siedlung kann der Anschlussgrad auf 98 % gesteigert werden.
Anteil der Verbandskläranlage bzw. am Verband
Kläranlage: 3.192 EGW
Verband: 9,21 %

Die Geschichte der Gemeinde Oberndorf bei Schwanenstadt

An den Ausläufern des braunkohlereichen Hausrucks liegt auf einer Seehöhe von 392 m ü. A. die Gemeinde Oberndorf bei Schwanenstadt. Die 6,06 km² große Gemeinde entwickelte sich von einer rein landwirtschaftlichen Gemeinde in eine Wohngemeinde mit derzeit rund 1.442 Einwohnern. Durch die zahlreichen Betriebsansiedlungen (rund 20 Betriebe) konnte eine Vielzahl von Arbeitsplätzen geschaffen werden.

Mit Landesgesetzblatt vom 31.7.1851 wurde die Gemeinde Oberndorf bei Schwanenstadt eine selbständige Gemeinde. Seit 10.1.1972 besitzt Oberndorf ein eigenes Wappen.

Die starke Steigerung der Einwohnerzahlen ist einerseits auf die Betriebsansiedlungen und andererseits auf den, in den 60-iger Jahren von der Gemeinde forcierten Wohnbau zurückzuführen.

Bedingt durch die unmittelbare Nähe zu Schwanenstadt werden deren infrastrukturellen Einrichtungen genützt. Besonders erwähnenswert sind die Großveranstaltungen am Motocrossgelände des Motorsportvereins.

Durch die Errichtung eines Hochwasserauffangbeckens (aufgelassene Schottergrube) konnte eine wesentliche Verbesserung des Abflussgeschehens des Schwan- sowie Weiß(Hinter)baches erreicht werden.

Reinhaltungsverband 
Schwanenstadt und Umgebung

KontaktTel.: 07673/6623